Autorenlesung mit Stefan Karch

Der Autor Stefan Karch hielt am 8. Mai 2019 im Seminarzentrum Bräu für die Schüler/-innen der VS Munderfing und der VS Palting eine Autorenlesung ab. Zu Beginn erzählte er einiges über die Entstehung eines Buches. (Bilder – Computer- Text schreiben- Verlag – Druckerei…) Der Autor berichtete, dass er schon als Kind gerne zeichnete und schrieb. Nun begann die eigentliche Geschichte. Dschungelmusik war zu hören, viele Tiere wurden vorgestellt: Adler, Schlange, Schnecke, Frosch. Der Autor spielte die Tiere als Handpuppen. Die Begeisterung der Kinder war während der gesamten Lesung spürbar. Entweder war es vor Spannung mucksmäuschenstill, oder die Kinder konnten nicht mehr auf den Sesseln sitzen bleiben, weil sie sich zur Musik bewegten…. Im Anschluss an die szenische Darbietung zeigte der Autor sein Buch. Die Kinder durften auch Fragen stellen: Wie lange schreibt man an einem Buch? Wie viele Bücher hast du schon geschrieben? Wie hast du die Figuren gemacht? Vom Autor kamen auch Anregungen an die Kinder: Schreibt doch mal selbst ein kleines Büchlein … Zuletzt durften sich die Kinder noch die Handpuppen genau anschauen (und sogar berühren) sowie in anderen Büchern blättern.

Fazit: Eine wirklich gelungene Autorenlesung!!!