Leseolympiade Landesfinale

Die drei Schüler/innen Hannah Manglberger (4b), Niklas Werndl (4b) und Florian Taiana Baesso Florian (4a) wurden Bezirkssieger bei der Leseolympiade und nahmen am Donnerstag, 25. April 2019 beim Landesfinale in Linz teil. Die Schüler/innen beider Klassen duften mit ihren Klassenlehrerinnen zum Anfeuern mitfahren. Um 11.00 Uhr fuhr der Bus los, um 14.00 Uhr begann der Bewerb im RaiffeisenForum der Raiffeisenlandesbank OÖ. Nach der Bezirksveranstaltung bekamen die Schüler/innen drei Romane, die jede/r der 3 Schüler/innen lesen musste und ein Probe-Sachbuch zum Nachschlagen. Das Wissen über die drei Bücher wurde beim Landesfinale auf die Probe gestellt. Außerdem mussten die Kinder Fragen zu einem Sachbuch beantworten, das sie erst bei der Veranstaltung bekamen. Sie durften natürlich nachschlagen, um die richtige Antwort zu finden.

Für den Sieg reichte es leider nicht, aber es war großartig, dabei zu sein und die überwältigende Stimmung mit zu erleben.